Brownie trifft Aprikose

Sieht der Kuchen nicht sensationell aus?!

homesteadnotes

Manchmal braucht man einfach einen Kuchen!

Vor ein paar Tagen habe ich die ersten Aprikosen gekauft, ich konnte nicht widerstehen, sie waren natürlich noch recht fest. Aber nachdem ich sie nun probierte, erwiesen sie sich als ausgesprochen aromatisch und sehr lecker. So kam es ganz kurz entschlossen zu diesem Kuchen, der dann so saftig und lecker wurde, dass ich ihn Euch kurz vorstellen möchte.

Ursprünglichen Post anzeigen 239 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s