Bücherkette Sinabelkirchen

was für eine unglaublich lustige Idee, geniale Lösung!

kleo Zeitung

Ein großes „Büchereignis“gab es gestern in der Marktgemeinde Sinabelkirchen.

ab1

Anläßlich des 35jährigen Jubiläums der Öffentlichen Bibliothek gibt es eine Übersiedelung in neue Räumlichkeiten. Da der Raum zur weiteren Kinderbetreuung gebraucht wird, suchten die Verantwortlichen schon länger eine neue Lokalität.

ab2ab3

Die großartige Idee einer Bücherkette brachte binnen einer Stunde bereits die Hälfte der lagernden Bücher in das neue Zuhause. Nach 35 Jahren in den selben Räumen ergeben sich durch die Siedelung auch Chancen für die Zukunft.

ab6ab5

Ideen für diese neue Bücherei, welche über ein Dokumentieren und Verwalten hinausgehen, gibt es genug.

So soll dieser neue Ort ein Raum der Begegnung werden. Autorenlesungen und ein Buchcafé stehen auf der Wunschliste, so Klara Schanes, die begeisterte Leiterin mit Stolz auf ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

ab4ab7

Besonderen Dank für diese Bücherkette gilt den Schülern und Schülerinnen aus Sinabelkirchen. Etwa 240 von ihnen waren mit viel Spaß dabei, kleine Stapel von Büchern einige hundert Meter weiter…

Ursprünglichen Post anzeigen 148 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s