Petition: Kein Patent auf Leben.

Wichtiges Thema – bitte unterstützen!

Südwind Aktivistinnen und Aktivisten

Letztes Jahr hat der internationale Protest die Saatgutverordnung gekippt. Ein wichtiger Schritt nach vorne, aber es gilt weiterhin aufzupassen, denn es steht viel am Spiel: Ernährungssouveränität, Saatgutvielfalt und ein intaktes Ökosystem sind Grundlage für ein gutes Leben. Es gilt sie zu bewahren.

Entscheidungen des Europäischen Patentamts der letzten Monate zeigen die Gefahr von Patentierungen im Lebensmittelbereich auf (http://derstandard.at/2000031359012/Patente-auf-Leben-werden-in-der-EU-Realitaet, http://kurier.at/wirtschaft/marktplatz/konzerne-sichern-sich-pflanzen-ngos-laufen-mit-petition-sturm/181.761.576) und veranschaulichen gut, welche Vorteile für große Saatgutkonzerne entstehen und welche Nachteile auf die regionalen Akteure der Landwirtschaft zukommen – und in letzter Konsequenz auf alle Konsumentinnen und Konsumenten.

Die Gier weniger gefährdet die Lebensgrundlage aller.

Tagtäglich engagieren sich Privatpersonen und Organisationen für eine für alle (Menschen und Tiere und Pflanzen) lebensnotwendige Nahrungsmittelvielfalt. Aktuell fordert eine Plattform bestehend aus Bio AustriaArche NoahPRO-GE, ATTAC, FIAN, ÖBV, Global 2000Arge Schöpfungsverantwortung, UmweltberatungDemeterBAFWelthaus und Globale Verantwortung mit einer…

Ursprünglichen Post anzeigen 235 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s