[DIY] Nähutensilo oder KamSnap Organizer

Das ist ja eine ganz süße Idee!

Wir in Sockenbergen!

Nähutensilo komplett.JPG

In der letzten Woche hatte die Nichte Geburtstag. Sie ist sechs geworden. Und wie immer stellte sich die Frage: Was schenken? Und natürlich blieb kaum Zeit lange zu shoppen. Praktischerweise hat die Nichte zu Weihnachten eine Kindernähmaschine bekommen und ich habe letztens im Rahmen der Machen, nicht pinnen Aktion ein tolles Nähutensilo auf Pinterest entdeckt. Also schnell mal nachgeschaut, ob nicht noch alles im Hause ist und dann ran an Nadel und Faden, ach Quatsch! Ich nehme dann mal erst Zettel und Stift und dann Schere und Nadel und dann doch die Nähmaschine. Soll ja auch etwas halten 🙂

Nähutensilo Kam Snap.JPG

Eine ausführliche Anleitung findet ihr hier.
Und endlich konnte ich das mit den Kam Snaps ausprobieren. Denn ich habe von der weltbesten Cousine zu Weihnachten Kamp Snaps samt Zange bekommen, war aber natürlich noch gar nicht zum Ausprobieren gekommen. Wie das manchmal so ist im Familienalltag. Da klappt es eben…

Ursprünglichen Post anzeigen 431 weitere Wörter

Advertisements

2 Kommentare zu “[DIY] Nähutensilo oder KamSnap Organizer

    • Hallo Anni!

      Ja, finde ich auch. Die Aktion „machen statt pinnen“ finde ich ja auch großartig. Gestern habe ich dann noch eine Linkparty in der Richtung gefunden.

      Man kann sich schon gute Anregungen holen, aber selbst machen ist dann noch schöner 🙂

      lg
      Maria

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s