Kleine Sternlein, oh wie schön….

Oh wie schön! – diesen Beitrag muss ich mir unbedingt fürs nächste Jahr aufheben – die Anhänger sehen bezaubernd aus!

Fräulein Ohwieschön


Eine Klitzekleinigkeit für zwischendurch! Wenn ihr noch etwas niedliches zum Päckchen verschönern braucht oder ein kleines Mitbringsel dann hab ich hier einen Last Minute Tip für euch.

Diese niedlichen Sternenzwerge sind in wenigen Minuten gemacht, sehen aber herzallerliebst aus!

Der Anfang:

3 Luftmaschen anschlagen und mit einer Kettmasche in die erste Luftmasche zum Miniring schließen.

Runde 1:

5 halbe Stäbchen in den Ring häkeln, mit einer Kettmasche die Runde schließen

Runde 2:

1 Büschelmasche, 1 Luftmasche; noch viermal wiederholen, mit Kettmasche die Runde schließen

Runde 3:

2 Luftmaschen anschlagen, 2 Stäbchen in die Büschelmasche, 1 Luftmasche, 3 Stäbchen in die selbe Büschelmasche;in den Zwischenraum eine feste Masche häkeln, in jede weitere Büschelmasche je 3 Stäbchen, 1 Luftmasche, 3 Stäbchen häkeln und in den Zwischenraum eine feste Masche häkeln; die Runde wieder mit einer Kettmasche schließen

Runde 4:

In jedes Stäbchen der Vorrunde eine feste Masche häkeln(3fM), in den Zwischenraum(Lfm der…

Ursprünglichen Post anzeigen 73 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s