[Rezept] Vegetarische Bolognese mit roten Linsen

Nachdem ich gerade versuche mehr Hülsenfrüchte in meinen Speiseplan zu bringen, muss ich mir dieses Rezept gleich abspeichern. Danke schön!

Birthes bunter Blog-Garten

Diese vegetarische „Bolognese“ ist schnell gemacht, die Hauptzutat sind rote Linsen…

Wir mögen Pasta in allen möglichen Varianten. Seit unsere Tochter vegetarisch isst, gibt es die früher so beliebte, fleischhaltige Bolognese eher selten – sehr zum Leidwesen unserer männlichen Familienmitglieder, die diese Rote-Linsen-Bolognese jedoch inzwischen auch recht gerne mögen – oder aber ich bereite die fleischhaltige Bolognese für uns – und Töchterchen bekommt ihre vegetarische „Extra-Wurst“ Extra-Bolognese ;-):

Vegetarische Bolognese mit roten Linsen

Zutaten (4 Pers.):

100 g rote Linsen

350-400 ml Gemüsebrühe

1 Zwiebel

1 Dose stückige Tomaten

1 Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer, Kräuter

1 Schuss Sahne/Kondensmilch

1 Schuss Balsamico-Essig

(Parmesankäse)

Zubereitung:

Die Zwiebel würfeln und in etwas Öl glasig dünsten. Die Linsen hinzufügen und kurz anschwitzen. Die Gemüsebrühe hinzufügen, aufkochen und ca. 10-15 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen gar sind. Die Tomaten samt Flüssigkeit zugeben und nochmals aufkochen lassen. Die Knoblauchzehe hinzupressen, einen Schuss Sahne oder…

Ursprünglichen Post anzeigen 59 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s