Anders reisen

Viele interessante Gedanken von Susanne Wolf zum Thema „nachhaltig Reisen“ – sehr lesenswert!

Susanne Wolf, Journalistin und Autorin

Die Welttourismusorganisation zählte 2012 erstmals mehr als eine Milliarde Auslandsreisen, davon ein Großteil Flugreisen. Das hat Folgen: Schätzungen zufolge ist der Tourismus bereits für ca. 12 Prozent der globalen CO2-Emissionen verantwortlich. Doch ein Umdenken findet statt: immer mehr Menschen wünschen sich einen ökologisch vertretbaren Urlaub mit Rücksicht auf die einheimische Bevölkerung sowie faire Arbeitsbedingungen.

Da auch ich zu den Menschen gehöre, die leidenschaftlich gerne unterwegs sind, habe ich mir ein paar Gedanken dazu gemacht. Und mir folgende Fragen gestellt:

Muss ich für ein Wochenende nach London oder Paris jetten? Will ich in ein fremdes Land fahren, um dort in einem Club oder Hotel, abgeschottet von Kultur und Menschen des Landes, meinen Urlaub zu verbringen? Ist es notwendig, im Winter für zwei Wochen ans andere Ende der Welt zu fliegen, oder wäre es eine Option, darüber nach zu denken, mein ganzes Leben lieber in einem wärmeren Land zu verbringen? Oder: Kann…

Ursprünglichen Post anzeigen 312 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s