Featured Image -- 1851

Festival-Trash

Festivals haben sich mittlerweile zu wahren Müllverursachern entwickelt. Ein wirklich erschreckender Einblick ist am Blog „Kaufdiät“ zu finden.

KAUFDIÄT

Neulich am Baggersee: Freunde berichten von ihren letzten Festival-Besuchen. Der Besuch von Festivals erscheint wie ein Ideal nicht-materiellen Konsums: Menschen treffen sich, um gemeinsam gute Musik zu hören, zu tanzen, zu feiern, zu trinken und romantisch im Zelt zu schlafen. Schockiert hat mich deswegen folgender Bericht von erfahrenen Festival-Besuchern:

Auf den großen Festivals bleiben – so der Bericht meiner Freunde – offensichtlich nach Ende des Festivals Tausende Zelte zurück. Billig-Zelte, für 30 Euro bei einem Discounter gekauft, oft von 2-3 Leuten gemeinsam, macht also pro Person gerade mal 10-15 Euro fürs Zelt. Da spart man sich am letzten Tag, verkatert wie man ist, gern mal das Abbauen. Dann rücken die Bulldozer an.

Erschreckend auch die Empfehlung meiner Freunde, mit Pfand-Dosen-Sammeln ließe sich nach Ende des Festivals ein Vermögen verdienen (und es folgten ausgiebige Hochrechnungen über den Verbrauch von Getränkedosen bei mehreren Tausend Besuchern über 3-4 Tage hinweg).

Ich versuche mich…

Ursprünglichen Post anzeigen 458 weitere Wörter

Featured Image -- 1846

Schnell gestrickte Hausschuhe

Das muss ich unbedingt versuchen, danke für die Anleitung!

Weltenbäume Handmade

Das Wetter fühlt sich gerade ziemlich herbstlich an. Deshalb hab ich einfach mal restliche Wolle verarbeitet und mir ein Paar warme Hausschuhe gestrickt.

Ich hatte noch zwei Knäuel Sempione von Lang Yarns übrig – eine dicke Wolle mit Lauflänge 62 m/50 g in dunkelgrün. Schön warm und schnell verstrickt.

Ich habe mich für ein einfaches Perlmuster als Grundmuster und ein doppeltes Zopfmuster als Verzierung entschieden.

Größe 38/39; Nadelspiel 5

So werden die Hausschuhe gestrickt:

  • 30 M anschlagen
  • 32 Reihen in Perlmuster stricken
  • Auf Nadelspiel verteilen, dabei vor dem Schließen der Runde noch zwei Maschen dazuanschlagen.
  • Ende der 5. Runde die letzten 4 und die ersten 4 M glatt rechts
  • Ende der 9. Rd. die letzten 4 M miteinander verkreuzen (die ersten 2M nach hinten verkreuzen)
  • Anfang der 10. Rd die ersten 4 M verkreuzen (die ersten 2 M nach vorne verkreuzen)
  • Spiegelverkehrt wiederholen in der 15. Rd sowie noch einmal…

Ursprünglichen Post anzeigen 96 weitere Wörter

Seifenreste? Resteseife!

Super Idee, wie man aus Seifenresten hübsche Resteseifen machen kann.

Zauberweibs Blogsperimentblog

Natürlich sammle ich Seifenreste und vor drei Monaten ungefähr hatte ich genügend zusammen, um daraus Resteseife zu machen. Nichts einfacher als das:

Seifenreste zerkleinern – entweder in ein Tuch schlagen und drauftreten oder mit einer Raspel reiben oder mit einem Messer schneiden/hacken – irgendwie halt klein bekommen🙂

In der Zwischenzeit schon mal den Wasserkocher einschalten. Auf 50 g Seifenreste kommen 50 ml kochendes Wasser. Lässt sich leicht merken.

Tja, und das wars dann eigentlich auch schon. Umrühren, fertig. Natürlich kann man das Gemisch auch in einen Topf geben und so lange erwärmen und rühren, bis sich alles gelöst hat. Bei der schnell-&-einfach-Methode hier ist es aber so, dass es etliche feinere Krümel gibt, die sich schön brav auflösen und somit genügend Flutschigkeit vorhanden ist, um auch die größeren Bröckchen, die sich nicht auflösen, mit zu verbinden.

Wer mag, kann das Rezept noch verfeinern; z.B. mit etwas Olivenöl…

Ursprünglichen Post anzeigen 270 weitere Wörter

Immer auf der Suche…

touché – ich fühle mich erkannt. Gerade jetzt. Sensationeller Beitrag! Danke!

HOCHSENSIBEL & TIEFGRÜNDIG

woman-1030920_1920Kennst du dieses Gefühl, wenn du immer nach etwas suchst, aber nie ankommst?

Bist du auf der ewigen Suche nach….
….deiner Berufung?
….der perfekten Wohnung?
….deinem Traumpartner?
….dem richtigen Job?
….einer guten Freundin, die dich ganz und gar versteht?
….dem super Rezept für deine Gäste?
….deinem Wohlbefinden?
….der richtigen Ausbildung?
….der plötzlichen Erkenntnis, die alles erklärt?
….der absoluten Lösung für deine Probleme?
….dem Leben, das zu dir passt?
….Klarheit?
….dir selbst?
….

Willst du dich neu orientieren, aber du läufst immer nur im Kreis?

Ursprünglichen Post anzeigen 1.499 weitere Wörter

Bea Johnson: Zero Waste Home — mehralsgruenzeug.com

Bea Johnson ist die Queen of Zero Waste. Derzeit tourt sie durch Europa und hält Vorträge über ihren Lebensstil. Ich war in Münster dabei.Kurz vor neunzehn Uhr. Meine Hand krampft sich um das Iphone von Mr. Grünzeug, dass die Knöchel weiß hervortreten. Mr. Grünzeug seinerseits versucht, halbwegs zügig durch den wochentägigen münsteraner Spätfeierabendverkehr voranzukommen. Vergeblich.Und…

über Bea Johnson: Zero Waste Home — mehralsgruenzeug.com

Leiden Hochsensible häufiger unter Dauerstress?

ganz viele tolle Tipps zur Stresbewältigung!

HOCHSENSIBEL & TIEFGRÜNDIG

hamster-wheel-1014047_1920

Nachdem wir uns in den letzten Wochen mit Stress durch den inneren Kritiker und der akuten Überreizung auseinandergesetzt haben, möchte ich mich heute noch dem dritten Thema im Bunde annehmen: Dauerstress.
Danach wende ich mich dann wieder vermehrt anderen Themen zu, die Hochsensible tagein tagaus so beschäftigen.

Aber heute gehts jetzt erst mal um den Dauerstress, die Zusammenhänge mit der hochsensiblen Veranlagung, die Auswirkungen von Stress und Möglichkeiten zur Stressbewältigung. Ausserdem will ich euch am Schluss noch eine positive Nachricht zu dem Thema mitgeben.
Aber nun fangen wir am besten vorne an.

Ursprünglichen Post anzeigen 1.170 weitere Wörter